Besuch „Fisch vom Kutter“

V. l. n. r.: Otto Steffen (Bürgermeister der Gemeinde Wendtorf), Ulrike Rodust MdEP, Fischer Erik Mayer, Birgit Malecha-Nissen MdB, Fischer Jan Mayer.

Mittwoch, 30. Mai 2014 – Marina Wendtorf: Als sich Ulrike Rodust und MdB Birgit Malecha-Nissen hier vor Ort über das Projekt „Fisch vom Kutter“ informierten, hatten sie nicht nur mit dem Wetter Glück. Die Fischer Jan und Erik Mayer hatten einen richtig guten Fang gemacht.

Das ist allerdings nicht immer so. Manchmal verdirbt der Sturm den Fang oder verhindert gar die Fangfahrt, vielleicht herrscht Schonzeit für den Dorsch oder es ist gerade keine Saison für Hering. Fangfrischen Fisch direkt vom Kutter kaufen ist eben nicht wie im Supermarkt nebenan. Dafür ist der Fisch garantiert regional, saisonal, fair und nachhaltig gefangen. Und da der Zwischenhändler weg fällt, ist der Fisch sogar günstiger als sein Artgenosse aus der Kühltheke.

Fisch vom Kutter, ist ein von der EU gefördertes dynamisches Informationsangebot für Einheimische, Gäste und auch Gastronomen, die frisch und gesund kochen wollen. Auf der Internetplattform kann man sich direkt informieren wann, wo welche Fische angelandet werden.